Good2know

Die am häufigsten gestellten Fragen und die passenden Antworten.

Kann ich einen Boxenplatz reservieren?

Ja! Dies kannst Du ganz einfach online während des Kaufprozesses erledigen, während Du Dir auch Dein Teilnehmerplatz sicherst.

Welche Leistungen sind bei den Fahrtrainings enthalten?

Im Preis enthalten sind professionelle Instruktoren, volle Streckensicherung, tagsüber, homogene Fahrgruppen durch verdeckte Zeitmessung (kein Rennen), Fotoservice und während der Turns Wasser, Mittagessen sowie Obst für den ganzen Tag. Bei der Buchung einer Zwei-Tages-Veranstaltung ist auch das Abendessen inklusive.

Wie wird bei den Rennstreckentrainings gefahren?

Gefahren wird in 4 Gruppen in Turns von je 20 Minuten. Die Gruppen gliedern sich wie folgt:

Gruppe blau: Einsteiger
Gruppe gelb: Fortgeschrittene
Gruppe grün: Sportfahrer
Gruppe rot: Schnelle Sportfahrer

Bei Veranstaltungsbeginn erhältst Du einen gruppenbezogenen Zeitplan. Die Gesamtfahrzeit ist vom Rennstreckenbetreiber abhängig.

Wie kann ich von der Buchung zurücktreten?

Der pauschalierte Anspruch auf Rücktrittsgebühren beträgt pro Person bei Stornierungen bei Ducati 4U Veranstaltungen:

bis 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenlos
bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn 80% der Teilnahmegebühr
ab 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn 100% der Teilnahmegebühr

Eine Stornierung ist nur dann gültig, wenn sie schriftlich über das Kontaktformular der Ducati 4U Website oder an die Mailadresse support@ducati-4u.de erfolgt ist!

Kann ich während des Rennstreckentrainings meine Gruppe wechseln?

Wenn es die Zeitmessung ergibt oder Du vor Ort merkst, dass Du nicht in Deine Gruppe passt, wirst Du unter Absprache mit dem Ducati 4U Team vor Ort angehalten die Gruppe zu wechseln – vorausgesetzt in anderen Gruppen sind noch Plätze verfügbar.

Kann ich eine Wunsch Startnummer reservieren?

Ja! Teile uns dazu Deine Wunschstartnummer während der Bestellung über das Bemerkungsfeld mit.

Werden bei Ducati 4U Fotos gemacht?

Ja, wir haben einen professionellen Fotografen vor Ort, der alle Teilnehmer mit schrägen und bleibenden Erinnerungen versorgt. Die Bilder werden Dir danach auf einer speziellen Website zur Verfügung gestellt.

Besteht seitens Ducati 4U ein Versicherungsschutz?

Nein, wir weisen darauf hin, dass jeder Teilnehmer selbst für ausreichenden Versicherungsschutz zu sorgen hat. Wir empfehlen dringend einen ausreichenden Kranken-, Haftpflicht- und Unfallversicherungsschutz.

Muss ich als Teilnehmer von Ducati 4U eine Ducati fahren?

Nein, auch Fahrer anderer Marken sind herzlich willkommen.

Muss ich einen Instruktor buchen?

Ausschließlich die blaue Gruppe ist Instruktoren geführt. Du hast jedoch die Möglichkeit für einen Turn eine Einzelinstruktion über den Online-Shop dazu zu buchen.

Kann ich ein Schräglagentraining auch ohne eine Teilnahme am Ducati 4U Event buchen?

Ja, auch als Nichtteilnehmer kann das Schräglagentraining über den Online-Shop gebucht werden.

Welche Kleidung muss ich tragen?

Zu Deinem eigenen Schutz ist eine angemessene Schutzkleidung bestehend aus Helm, Handschuhen, Motorradstiefel, Lederkombi (Ein- oder Zweiteiler. Bei Zweiteilern müssen Jacke und Hose mit einem Reißverschluss aus Metall verbunden sein) sowie Rückenprotektor Pflicht. Ein Brustprotektor wird empfohlen. Abweichende Bekleidung wird nicht zugelassen und kann zum Ausschluss vom Training führen.

Kann ich im Rahmen der Ducati 4U Veranstaltung auch eine Ducati Probe fahren?

Ja! Vor Ort stehen einige Ducati Modelle für Fahrten auf der Rennstrecke zur Verfügung. Voraussetzung für die Nutzung ist die Teilnahme am Training.